Sonntag, 5. Dezember: 14.30 und 15.30 Uhr Orgelkonzert mit Ursina Hilty

Am 5. Dezember wird Ursina Hilty Barocke Advents- und Weihnachtsmusik aus England, Italien und Frankreich spielen.

Ursina Hilty begann im Alter von 9 Jahren mit dem Klavierspiel, mit 17 Jahren erhielt sie ihren ersten Orgelunterricht. Nach ihrer Ausbildung zur Primarlehrerin studierte sie in Luzern Kirchen- und Schulmusik, mit Chorleitung im Hauptfach, und Orgel und Klavier im Nebenfach. Nachdem sie rund 20 Jahre an verschiedenen Orten als Chorleiterin, Organistin und Klavierlehrerin tätig war, wechselte sie aus familiären Gründen ihren beruflichen Schwerpunkt wieder in die Primarschule. Sie wirkte in Wetzikon zuerst als Lehrperson und dann als Schulleiterin – und später bis im Herbst 2020 als Schulleiterin in Uster. Daneben musizierte sie so oft wie möglich. Ursina Hilty lebt seit dem Sommer 2000 in Hinwil.

Mit Zertifikat – Eintritt frei – Kollekte zugunsten der Orgel

%d Bloggern gefällt das: